Karten 2021 Quartal 3

Etwas verspätet zeige ich dir heute die Karten, die ich im 3. Quartal des Jahres verschickt habe. Durch die Bachelorarbeitsendphase haben nicht alle Geburtstagskinder eine Karte bekommen, aber die meisten. Neben diesen selbst gemachten Karten, habe ich von einem Tagesausflug nach Stralsund auch richtige Postkarten verschickt. Das mache ich sonst immer aus dem Urlaub. Da ich aber dieses Jahr nicht in einem längeren Urlaub war, habe ich einfach von meinem Ausflug aus Karten an Freund*innen verschickt. Die Überraschung kam bei allen gut an. =)

Ich habe den Youtube Kanal von Anja Bley der Kartenqueen entdeckt und nachdem ich einige ihrer Videos gesuchtet hatte, habe ich Washi Tape Karten gemacht. Davon habe ich drei im vergangenen Quartal verschickt. Dekoriert habe ich wie immer mit Glitzersteinen und den Gruß entweder drauf geschrieben oder gestempelt. Damit die Enden vom Washi Tape sich nicht wieder ablösen, habe ich dieses auf den Kartenaufleger aufgeklebt und an beiden Enden etwas überstehen lassen. Diesen Überschuss knickst du dann einfach nach hinten um. Da du den Kartenaufleger dann auf der Karte festklebst, kann sich das Washi Tape nicht lösen und die Ränder sehen schön aus.

bunte Karte mit Washi Tape
goldene Karte mit Washi Tape
blaue Karte mit Washi Tape

Dann habe ich mal wieder zu meinen gestanzten Kreisen gegriffen und eine Geburtstagskarte für einen Freund gebastelt, der sich fast ausschließlich schwarz kleidet, weswegen er immer eine schwarze Karte von mir bekommt. Hier habe ich mit einem weißen Gelstift den Gruß geschrieben und noch einige kleine Details hinzu gemalt.

schwarze Karte mit Kreisen

Ich persönlich bin nicht so der pink/rosa Fan, aber eine Freundin von mir. Bei ihrer Karte habe ich ein Stück Designpapier (rosa mit pinken Punkten) zurecht geschnitten und darauf mit Abstandspads das viereckige Stanzteil geklebt. Der Spruch ist auf Vellum und diesen habe ich tatsächlich einfach mit Klebestift fest geklebt. Da das Papier darunter gemustert ist, sieht man den Kleber kaum. Das ist bei Vellum oder Transparentpapier ja immer etwas schwierig. Glitzersteine runden das Ganze ab. Ich finde die mintfarbene Karte passt dazu sehr gut.

pinke Karte
pinke karte details

In einem Block habe ich verschiedene solcher Papiere mit Farbverlauf. Die finde ich wunderschön und super geeignet für schnelle Karten. Da dieses Papier als Hintergrund schon auffällig ist, habe ich nur einen weißen Kreis genommen und darauf den Gruß gestempelt. Für den Regenbogeneffekt habe ich den Stempel einfach mit verschiedenen Stempelkissen eingefärbt. Das hat erstaunlich gut geklappt. Diese Karte habe ich auch nicht weiter dekoriert, da ich sie so schlicht schon total schön fand.

Karte mit Farbverlauf

Zum Schluss noch eine Dankeskarte für meine Schreibberaterin von der Uni. Ich wüsste nicht, was ich ohne sie gemacht hätte, deswegen konnte ich nicht anders, als ihr noch mal mit einer Karte und einem kleinen Geschenk meine Dankbarkeit auszudrücken. Sie hat sich riesig gefreut. Bei dieser Karte habe ich eine weiße Mattung zugeschnitten und ein Panel aus diesem Schriftpapier darauf geklebt. Sie ist Historikerin und daher fand ich das ganz passend. =) Darauf hab ich dann diese zwei kleinen Kärtchen befestigt. Bei der Schreibberatung habe ich nicht nur Unterstützung bei meinen Texten, sondern auch seelische und moralische Unterstützung und Hilfe beim Zeitmanagement und bei Planungsprozessen bekommen, deswegen habe ich diese Notiz- und Listenkärtchen gewählt. Auf das Notizkärtchen habe ich noch passende Sticker geklebt. Unten auf der Karte habe ich, farblich passend zur Grundkarte, ein Fähnchen mit einem Danke Schriftzug mit Abstandspads aufgeklebt. Das Danke besteht aus Buchstabenaufklebern, deren Look ich hier sehr passend fand.

Dankeskarte im Schriftdesign

Das waren alle Karten aus dem dritten Quartal. Zu den Karten vom zweiten Quartal kommst du hier und zu denen vom ersten Quartal hier. Wenn du noch mehr Karteninspiration möchtest, schau gern hier vorbei, da verlinke ich dir alle Kartenbeiträge, die wir veröffentlicht haben.

Schreibst du noch Karten oder bekommst du sogar Karten zugeschickt? Ich finde das immer noch ganz zauberhaft und mir macht das Kartenbasteln auch sehr viel Spaß.

P.S.: Die Weihnachtskarten sind auch schon fertig. Ich muss nur noch sortieren wer welche bekommt und die Karten schreiben.

Eri

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*