Bullet Journal Monthly Log

Heute möchte ich dir gern meinen Monthly Log am Beispiel des Monats Januar vorstellen. Dies ist die Monatsübersicht in meinem Bullet Journal. Du weißt nicht was das ist? Dann schau mal hier vorbei.

Für meine erste Monatsübersicht habe ich mir vorerst überlegt, was ich monatlich brauche.

Ich habe ein Deckblatt für Januar erstellt und daneben eine Memories Seite, wo ich schöne Momente und Ereignisse des Monats festhalten kann – in welcher Form auch immer. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Man kann malen, schreiben, Dinge einkleben, stempeln, mit Aufklebern arbeiten, … usw.

Den Rand habe ich mit Washi Tape beklebt, um den Monatsanfang zu markieren. So finde ich diesen noch einfacher wieder.

Auf der nächsten Doppelseite habe ich die eigentliche Monatsübersicht gestaltet. Um diese zu entwerfen, habe ich mir Punkterasterpapier ausgedruckt, da ich ein gepunktetes Notizbuch nutze. Mit Hilfe dieser Internetseite kann man sich sein eigenes Papier erstellen. Dann bekommt man das ausgewählte Papier (kariert, liniert, Punkteraster,…) als pdf-Datei und kann sich diese so oft ausdrucken wie man möchte.

So konnte ich vorher ausprobieren, welche Größe meine Kästchen haben sollen und was ich am besten wo platziere. Ich habe mich für eine Übersicht mit Kästchen entschieden. In der klassischen Bullet Journal Methode schreibt man einfach die Daten auf einer Seite senkrecht untereinander und trägt dann daneben alles ein. Das fand ich aber nicht schön.

Außerdem möchte ich meine Ausgaben überwachen und einige Gewohnheiten und andere Dinge im Auge behalten – dazu dient der Habbit Tracker. Man überlegt sich welche Gewohnheiten man tracken will und trägt diese ein. Nun kann man täglich die Kästchen von den Dingen, die man gemacht hat, ausmalen – bspw. Sport treiben, Tabletten nehmen, wie oft man auf instagram etwas postet etc. Du kannst beobachten, was du willst.

Mal sehen, ob mir das so ausreicht oder ob und wie ich etwas abändere. Soll ich dich dabei auf dem Laufenden halten?

Eri

1 thought on “Bullet Journal Monthly Log

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*